Datenschutz

Ihr gutes Recht — unsere Verpflichtung

Auf den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten dürfen Sie vertrauen: Die Wahrung Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für die MINERALplus STORK GmbH ein wichtiges Anliegen, das wir in allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Wir wollen Ihnen daher an dieser Stelle die Grundregeln unseres Umgangs mit personenbezogenen Daten erläutern. Diese Hinweise und gegebenenfalls weiterführende Angaben zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Angaben finden Sie außerdem immer dort, wo wir derartige Informationen von Ihnen erbitten.

 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1 Der Schutz personenbezogener Daten ist MINERALplus STORK GmbH ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreibt die im Impressum genannte Gesellschaft als Verantwortlicher i. S. d. Art. 4 Nr.7 DSGVO diese Webseiten.

1.2 Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter nachfolgender Adresse:

MINERALplus STORK GmbH
Datenschutzbeauftragte(r)
Duisburger Str. 170
46535 Dinslaken
datenschutz(at)ep-pm(dot)com

 

2. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

2.1 Sie können nahezu das gesamte Internetangebot der MINERALplus STORK GmbH nutzen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Lediglich einige wenige Angebote und Dienste, die Sie auf unseren Seiten finden, erfordern für ihre Nutzung die Angabe personenbezogener Daten.

2.2 Wenn Sie das Internetangebot der MINERALplus STORK GmbH nutzen, werden durch die Internetserver (Webserver) der MINERALplus STORK GmbH automatisch technische Zugriffsdaten aufgezeichnet und ausgewertet. Diese Daten können jedoch nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden; der einzelne Benutzer bleibt hierbei anonym.

Zu den aufgezeichneten Daten gehören:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Daten werden beim Aufruf einzelner Internetseiten durch Ihren Internetbrowser an unsere Webserver übermittelt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen, um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Internetseiten sowie deren Inhalte stetig zu verbessern und um mögliche technische Probleme in unserem Internetangebot zu erkennen.

2.3 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über ein Kontaktformular willigen Sie ein, dass die von Ihnen mitgeteilten Daten (z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert werden, um Ihre Fragen zu beantworten. Ihre Daten werden nach Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

2.4 Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald sie nicht mehr zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich sind, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungspflichten stehen einer Löschung entgegen.

 

3. Cookies

Wir nutzen so genannte Cookies für unsere Webanalyse, welche dazu dient, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Cookies sind Textdateien, die auf Ihren genutztem Gerät abgelegt werden.

Es lassen sich hierbei zwei Arten von Cookies unterscheiden: technisch notwendige Cookies und optionale Cookies. Technisch notwendige Cookies sind aus technischen Gründen für den Betrieb der Website und deren Funktionen erforderlich. Die Verwendung von Daten durch technisch notwendige Cookies ist, sofern diese Verwendung einen Personenbezug ermöglicht und damit eine Verarbeitung darstellt, für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Optionale Cookies können Funktionen beinhalten, die über den Umfang einer Verwendung technisch notwendiger Cookies hinausgeht. Sofern unter Verwendung von optionalen Cookies zu Analysezwecken Verknüpfungen zu personenbezogenen Daten hergestellt werden, ist Rechtsgrundlage Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Wir verwenden diese Cookies für unsere Websiteanlayse. Weitere Informationen finden Sie in dem so benannten Abschnitt.

Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Sie können der Verwendung von Cookies durch Ihre Browsereinstellungen grundsätzlich
widersprechen. Weitere Informationen hierzu bietet Ihnen das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik unter https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlung
en/EinrichtungSoftware/EinrichtungBrowser/Sicherheitsmassnahmen/Cookies/cookies_node.html


Sie können Ihre Einwilligung jederzeit im Consent Banner auf unserer Website ändern oder widerrufen.
 

Ändern Sie Ihre Einwilligung

 

Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited (Google). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics: Durch diese ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und dadurch die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. Cookies: Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) sicherzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung:
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google die Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern:
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google. Übermittlung in Drittstaaten: Die personenbezogenen Daten werden auf Basis der EU-Standardvertragsklauseln übermittelt.

Dauer der Datenspeicherung:
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte:
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu unterbinden, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. 

 

4. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

4.1 Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

4.2 Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

4.3 Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: datenschutz(at)ep-pm(dot)com

 

5. Ihre Rechte

5.1 Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

5.2 Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
In Nordrhein-Westfalen ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2 – 4, 40213 Düsseldorf.

 

Stand 20.07.2021